• ‚Bilder einer Ausstellung ’
• ‚Cello rockt! ’
,London Calls ’

• Kartenreservation
 
   
 
• Portrait
• Künstlerischer Leiter
• Solisten
• MusikerInnen
 
   
     
   
     
   
 

 

 
  Verein  
 

 

 
 

Archiv

 
 
• ‚Le Bal de Beatrice d'Este ’
• ‚sinfonieKONZERT’
• ,Oper am See ’

• ‚West Side und andere Storys’
• ‚Sturm und Drang’
• ,Musique pour faire Plaisir’
• ‚all that jazz?’
• ‚Feuerwerksmusik’
• ,alles Mozart oder was?’

• ‚con Cello obligato’
• ,vive la France’
• ,ein Sommernachtstraum’
 
   
     
  Bläserphilharmonie Zug
Christoph Müller
Lidostrasse 21
6314 Unterägeri

+41 41 750 84 51
+41 78 933 50 98
info@blaeserphilharmonie.ch

Webdesign: catarci-design.ch

 
     
   
 Konzert

,London Calls’

Sonntag, 09. Juni 2013 um 17.00 Uhr
Grosser Saal, Casino Zug
Eine Veranstaltung der Bläserphilharmonie Zug
 
  Programm
 

 
 
  William Bird

  Samuel Scheidt
  Johann Sebastian Bach
  Gordon Langford
  Chris Hazell
  Jim Parker


Earl of Oxford’s March
Canzon
Brandenburgisches Konzert No. 3
London Miniatures
Three Brass Cats
A Londoner in New York
  Christoph Müller, Leitung
  Bläserphilharmonie Zug
 
   



 
 

‚‚London Calls’ ist eine Hommage an den unvergesslichen Philip Jones, an jenen englischen Gentleman, welcher Kammermusik mit Blechblasinstrumenten weltweit populär gemacht hat. Diese Popularität erreichte er mit einem guten Repertoire, hoher Spielkunst und der noblen englischen Art der Präsentation der Konzerte.

Das Konzertprogramm enthält sowohl Bearbeitungen für Blechbläserensembles als auch von Philip Jones in Auftrag gegebene Originalwerke, welche immer auf eine wunderbare Art Originalität, Unterhaltungswert und hohen künstlerischen Anspruch in sich vereinen.

Lehnen Sie sich zurück, geniessen und staunen Sie – alles andere macht die Bläserphilharmonie Zug.