• ‚Bilder einer Ausstellung ’
‚Cello rockt! ’
,London Calls ’
• Kartenreservation
 
   
 
• Portrait
• Künstlerischer Leiter
• Solisten
• MusikerInnen
 
   
     
   
     
   
 

 

 
  Verein  
 

 

 
 

Archiv

 
 
• ‚Le Bal de Beatrice d'Este ’
• ‚sinfonieKONZERT’
• ,Oper am See ’

• ‚West Side und andere Storys’
• ‚Sturm und Drang’
• ,Musique pour faire Plaisir’
• ‚all that jazz?’
• ‚Feuerwerksmusik’
• ,alles Mozart oder was?’

• ‚con Cello obligato’
• ,vive la France’
• ,ein Sommernachtstraum’
 
   
     
  Bläserphilharmonie Zug
Christoph Müller
Lidostrasse 21
6314 Unterägeri

+41 41 750 84 51
+41 78 933 50 98
info@blaeserphilharmonie.ch

Webdesign: catarci-design.ch

 
     
   
 Konzert

‚Cello rockt!’

Sonntag, 10. März 2013 um 19:00 Uhr
Theatersaal, Casino Zug
Eine Veranstaltung der Theater- und Musikgesellschaft Zug

 Foto: Marco Borggreve

 Programm

 

 
  
  Carl Rütti
  Robert Kurka

  Friedrich Gulda

Ground
The Good Soldier Schweik Suite
Konzert für Cello und Blasorchester
  
  Nicolas Altstaedt, Violoncello
  Christoph Müller, Leitung
  Bläserphilharmonie Zug
 
   



 
 

Das Cello rockt! Und zwar im Solokonzert von Friedrich Gulda. Der österreichische Komponist und Pianist war berühmt für seine Eskapaden. Oft änderte er ohne Ankündigung das Konzertprogramm, mal verkündete er selber seinen Tod, mal trat er nackt Blockflöte spielend auf. All diesen Frechheiten begegnet man auch in seinem Cellokonzert. Für ein Erlebnis ohne böse Überraschungen sorgen Nicolas Altstaedt und die Bläserphilharmonie Zug. Für all jene, denen der Name Altstaedt nicht geläufig ist: Allerhöchste Zeit, ihn sich einzuprägen, auch wenn er unseres Wissens noch nie nackt Blockflöte gespielt hat.